Farbwolke Blau Farbwolke Rot

Der Haut geben was Sie braucht!

Reinigungspräparate oder Desinfektionsmittel reinigen und desinfizieren zwar die Haut, trocknen sie jedoch auch aus und können die Empfindlichkeit der Haut verstärken. Auch Stress kann die Ursache für empfindliche Haut sein. Genauso wie Kälte, UV-Strahlung und mechanische Effekte (Abrieb), hinterlassen all diese Faktoren ihre Spuren auf unserer Hautoberfläche.

Was zeichnet eine intakte Hautbarriere aus? Eine stabile Hornschicht und ein intakter Feuchtigkeitsfettfilm sind die Voraussetzungen dafür, dass schädigende Stoffe nicht in die Haut eindringen können und ein übermäßiger Feuchtigkeitsverlust aus der Haut reduziert wird.

Die natürliche Schutzfunktion der gesunden Haut funktioniert bis zu einen gewissen Grad. Das „Reparaturvermögen“ ist dabei von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere jedoch von der Häufigkeit, der Art und der Dauer der Schädigung.

 

Svea® hautbarriere-aktiv (mit lamellarem System) 

Zur Unterstützung der hauteigenen Schutzmechanismen

dass Fremdstoffe über die Haut auch in den Körper eindringen können. Die Haut reagiert sensibel und es können rascher unerwünschte Hauterkrankungen entstehen.

Ziel ist es, auf Ursachen und Reize zu achten und diese möglichst gering zu halten. Wann unsere Haut empfindlich reagiert, ist nicht vorhersehbar. In vielen Fällen kann aber durch die regelmäßige Anwendung von hautbarriere-aktiven Cremes und Lotionen von Svea®, Irritationen schon vorgebeugt und die Schutzschicht unserer Haut von außen effektiv unterstützt und gestärkt werden.

 

Hautbarriere-Aktiv

von der Haut optimal aufgenommen und eingebaut werden. Diese besondere Zusammensetzung in Cremes und Lotion von Svea® wirken wie eine „zweite Haut“ und helfen dadurch, die Hautbarriere der geschädigten Haut wiederherzustellen. Strapazierte und in ihrer Funktion gestörte Haut wird sofort und nachhaltig gestärkt. Damit lassen sich bei regelmäßiger Anwendung klassische Symptome gereizter Haut wie Trockenheit, Rötung und Juckreiz langzeitig beseitigen. Die Behandlung dermatologischer Probleme kann wirkungsvoll unterstützt werden. Nach dem Grundsatz „der Haut geben, was sie braucht“ und dem Prinzip „wiedergeben, was fehlt“.

Vorteile der physiologischen Cremes und Lotion von Svea®

  • Zusammensetzung und Struktur im Einklang mit Hautlipiden
  • unterstützt die natürlichen, hauteigenen Schutzfunktionen sofort und langanhaltend
  • ist gut verträglich durch den Verzicht auf hautirritierende Stoffe
  • neutraler Geruch
  • für Gesicht, Hände und Körper
  • für alle Altersgruppen und Hauttypen geeignet
  • für gereizte und/oder sensible Haut
  • bei Juckreiz, Irritationen oder Rötungen
  • bei unreiner Haut

Was ist anders bei Svea® als bei herkömmlichen Cremes?

Unsere Produkte sind frei von:

  • herkömmlichen Emulgatoren
  • Allergenen aus Dufstoffen
  • herkömmlichen Konservierungsstoff en
  • Silikonen
  • Mineralöl, Vaseline und Wollfett
  • PEGs
  • synthetischen Gelbildnern ( Acrylate)
  • synthetischen Weichmachern
  • Farbstoffen